beitragsbild_winkelschleifer_makita

Ohne einen Winkelschleifer ist die Heimwerkerwerkstatt nicht vorstellbar. Mit ihm können Sie Flächen und Kanten an Stahl und Buntmetallen schleifen. Sie können mit ihm Profilmaterial und Rohre zuschneiden, Schrauben kürzen und vieles weitere mehr. Das schafft er aber nur, wenn er von guter Qualität ist, und die beginnt mit einem gleichmäßigen Lauf, denn vibrierende Schleifscheiben von Billigschleifern stellen eine Gefahr dar. Sie endet nicht zuletzt mit komfortablen Einrichtungen wie einer Spindelarretierung für den problemlosen Scheibenwechsel und einem leistungsstarken Motor, damit Ihr Winkelschleifer nicht bei der Arbeit schlapp macht.

All diese Eigenschaften verbinden Winkelschleifer von Makita, denn sie wurden vom Markenhersteller entwickelt, der sich an den Belangen des Profihandwerks orientiert.

Winkelschleifer Makita – Sie haben die Auswahl

Bei der Auswahl des idealen Winkelschleifers ist eine der wichtigsten Fragen die nach der möglichen Anwendung. Ein Einhandwinkelschleifer mit 125er Trennscheibe erfüllt völlig andere Aufgaben als ein Zweihandwinkelschleifer mit 230er Scheibe. Makita Winkelschleifer eröffnen Ihnen deshalb ein umfassendes Spektrum möglicher Modelle.

Das “kleine” Einsteigermodell des Einhandwinkelschleifers mit 125er Scheibe ist der Winkelschleifer Makita DGA511. Noch mehr Komfort bietet Ihnen das Modell Makita DGA513.

Als Zweihandwinkelschleifer mit 230er Scheibe hingegen steht Ihnen der Winkelschleifer Makita DGA900 zur Auswahl. Wir bieten Ihnen in diesem Sortiment des japanischen Markenherstellers aber auch das Multifunktionswerkzeug Makita DTM51 an.

SchleifscheibendurchmesserProduktempfehlungen
125 mm
230 mm

Neben der Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich des Scheibendurchmessers und der Ausstattung haben Sie die Wahl zwischen Modellen ohne Akku, wenn Sie bereits über diese verfügen oder Komplettmodellen mit Akku. Bereits deshalb liegen Sie beim Winkelschleifer Makita immer richtig, denn diese Auswahl umfasst alle möglichen Varianten.

Makita BezeichnungInhalt der Lieferung*
Z
  • Gerät
  • Ohne Akku, Ladegerät und Koffer
ZJ
  • Gerät
  • Mit MAKPAC
  • Ohne Akku und Ladegerät
Y1J
  • Gerät
  • Mit 1x 1,5Ah Akku und MAKPAC
  • Ohne Ladegerät
RF
  • Gerät
  • Mit 1x 3Ah Akku und Ladegerät
  • Ohne Koffer
RF2
  • Gerät
  • Mit 2x 3Ah Akku und Ladegerät
  • Ohne Koffer
RFJ
  • Gerät
  • Mit 2x 3Ah Akku, Ladegerät und MAKPAC
RT
  • Gerät
  • Mit 1x 5Ah Akku und Ladegerät
  • Ohne Koffer
RTJ
  • Gerät
  • Mit 2x 5Ah Akku, Ladegerät und MAKPAC

*Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Die Ausstattung mit Akku verbessert den Umkreis Ihrer Arbeiten

Die große Mehrzahl der Hersteller von Winkelschleifern beschränkt sich ausschließlich auf Modelle mit Kabelanschluss. Die sind unkompliziert im Aufbau und kostensparend in der Herstellung. Für Sie als Anwender ist das Anschlusskabel jedoch ein ständiges Hindernis. Sie benötigen eine Steckdose in der Nähe oder müssen ein Verlängerungskabel beziehungsweise eine Kabeltrommel anschließen. Das Kabel behindert Sie bei der Arbeit und im schlimmsten Fall können Sie es unbeabsichtigt durchtrennen.

Makita geht mit seinen Akku-Winkelschleifern einen anderen Weg, und der bietet Ihnen höchsten Komfort. Sie sind unabhängig von einer Steckdose und können sich vollständig auf Ihre Arbeit konzentrieren.

Scheiben mit 125er Durchmesser halten länger?!

Dieses Merkmal wird häufig vernachlässigt, denn wie selbstverständlich sind die meisten Modelle des Einhandwinkelschleifers mit 115er Scheiben ausgestattet. Die Praxis bestätigt jedoch, dass bereits dieser eine Zentimeter Durchmesser im Vergleich mit der 125er Scheibe häufig fehlt. Konstruktionsbedingt steht Ihnen nämlich nur ein relativ schmaler Bereich der Scheibe zur Verfügung, bis er verbraucht ist.

Makita B-12697 Diamant-Trennscheibe 125 x 22,23 mm
Die meisten Modelle der Makita Winkelschleifer sind für Schleifscheiben mit einem Durchmesser von 125 mm konzipiert – je nachdem welchen Werkstoff Sie durchtrennen wollen, bestücken Sie Ihren WInkelschleifer mit der geeigneten Schleifscheibe.

Nicht nur deshalb sind die Winkelschleifer Makita im Bereich der Einhandwinkelschleifer grundsätzlich für 125er Scheiben geeignet. Als Anwender profitieren Sie vom Vorzug, dass Ihnen die Scheibe eine längere Nutzungsdauer bietet. Bei der Verwendung von Diamanttrennscheiben zum Durchtrennen von Steinmaterialien ermöglicht Ihnen der größere Scheibendurchmesser aber auch eine größere Eindringtiefe, die von letztendlicher Bedeutung sein kann.

Automatic Speed Control für den individuellen Einsatz

Variable_Drehzahlregulierung

Ihr Winkelschleifer Makita “denkt mit”. Schließlich verwenden Sie ihn für Schleifarbeiten genauso wie zum Durchtrennen von unterschiedlichen Materialien. Für einen Billigschleifer gilt – einschalten und mit voller Kraft zu Werke gehen. Ihr Werkstück erfordert jedoch eine individuelle Vorgehensweise. Zum Durchtrennen benötigen Sie eine sehr hohe Drehzahl, nicht nur, damit Sie einen schnellen Arbeitsfortschritt erzielen. Bei Schleifarbeiten mit Ihrem Winkelschleifer Makita hingegen darf die Drehzahl der Scheibe nicht ganz so hoch sein, damit Sie individuell auf Feinheiten eingehen können. Bereits der “Kleine”, der Winkelschleifer Makita DGA504, ist deshalb mit der elektronischen Automatic Speed Control ausgestattet, welche die Art der auszuführenden Arbeiten erkennt und mit veränderter Drehzahl reagiert.

Sanftanlauf für gezieltes Ansetzen auf dem Werkstück

Wenn Sie einen Billigschleifer einschalten, spüren Sie einen unvermeidlichen Ruck, welcher aus der brachial einsetzenden Rotationsbewegung der Trennscheibe resultiert. Das ist unangenehm, und gefährlich wird es, wenn Sie die Scheibe bereits auf dem Werkstück angesetzt haben. Ein Verreißen des Schleifers ist fast unvermeidbar, die Schleif- beziehungsweise Schneidkanten werden beschädigt und so manche Trennscheibe hat sich schon in ihre Bestandteile aufgelöst.

Winkelschleifer von Makita sind deshalb mit einem Sanftanlauf ausgerüstet. Damit vermeiden Sie, dass die Schleif- oder Schnittstellen Ihres Werkstückes eine Nachbehandlung benötigen. Sie sorgen aber auch für Ihre eigene Sicherheit, und auch deshalb liegen Sie mit dem Kauf bezüglich Winkelschleifer Makita immer richtig.

Mit dem Winkelschleifer Makita schützen Sie sich, das Werkstück und die Umgebung

Wiedereinschaltsperre

Eines der größten Ärgernisse einfacher Winkelschleifern ist die Tatsache, dass ihre Scheiben nach dem Ausschalten noch nachlaufen. Als Anwender sind Sie gedanklich noch bei der Nachkontrolle und einem prüfenden Blick auf die Schneid- oder Schleifstelle. Sie legen den Winkelschleifer neben sich ab, und seine noch rotierende Scheibe verursacht dort schädliche Schleifspuren. Gefährlich und schmerzhaft wird es, wenn Sie ihn im Beinbereich ablegen.

Mehrere Modelle der Winkelschleifer Makita sind deshalb mit einer Motorbremse ausgestattet. Zu ihnen gehören der DGA517 sowie das Modell DGA900. Mit dieser Sicherheitsausstattung bewahren Sie sich und Ihre Umgebung vor Gefahren, und Sie liegen völlig richtig.

Winkelschleifer Makita bieten Ihnen noch mehr Sicherheit

Akkukapazitaetsanzeige

Irgendwann ist die Kapazität des Akkus aufgebraucht, und Sie müssen ihn gegen einen nachgeladenen Akku austauschen. Gedanklich sind Sie noch bei den Arbeiten, die Sie gerade ausführen, und Sie setzen den Austauschakku ein. Ihr Winkelschleifer Makita DGA900 beispielsweise ist diesbezüglich mit einer Wiedereinschaltsperre bei Akkutausch ausgerüstet. Sie verhindert, dass sie Ihr Winkelschleifer selbsttätig einschaltet.

Der Winkelschleifer Makita für den flexiblen Einsatz

Jeder herkömmliche Winkelschleifer ist mit einer rotierenden Schleifscheibe ausgestattet. Die kann jedoch an Engstellen, in Innenecken und an anderen Bereichen des Werkstückes nicht bis in den letzten Winkel vordringen.

Feinschleif- und Schneidarbeiten sind aber auch anders möglich. Im Sortiment der Makita Winkelschleifer finden Sie dazu das Multifunktionsgerät DTM51 mit Akkubetrieb. Seine Wirkungsweise beruht nicht auf einer rotierenden Scheibe, sondern auf einem oszillierenden, also geringfügig hin und her schwingenden Werkzeugeinsatz. Beim genannten Modell erhalten Sie ein 40teiliges Werkzeugzubehör, mit dem Sie für die unterschiedlichsten Schleif- und Schneidarbeiten im Feinbereich komplett ausgerüstet sind. Auch hier liegen Sie richtig, denn solch umfangreiches Zubehör bei gleichzeitig besten Leistungswerten des Schleifers finden Sie nur bei Makita.

Fazit

Winkelschleifer von Makita finden Sie bei uns im Online-Shop in verschiedenen Varianten bezüglich ihrer Energieversorgung und in ihrer Ausstattung mit oder ohne Akku und Zubehör. Sie haben die Wahl zwischen Winkelschleifern für 125er oder für 230er Scheibendurchmesser.

Makita Winkelschleifer sind mit Sicherheitskomponenten ausgestattet, die Billigschleifer nicht haben. Ein weiteres Produkt ist das Multifunktionsgerät mit 40teiligem Werkzeugzubehör für Feinschleif- und Schneidarbeiten.

Mit einem Winkelschleifer Makita liegen Sie immer richtig, denn er verbindet Robustheit und Zuverlässigkeit mit großem Sicherheits- und Bedienkomfort. Wählen Sie aus unserem Sortiment den Winkelschleifer Makita, mit dem Sie individuell auf Ihre Heimwerkerpassion eingehen.

Jetzt Winkelschleifer Makita auf Passiontec ansehen!

Weitere spannende und informative Blog-Artikel über Produkte von Makita nur ein Klick entfernt.