beitragsbild_akku_rasentrimmer_vorteile_nutzen
beitragsbild_akku_rasentrimmer_vorteile_nutzen

Nach dem Rasenmähen ist vor dem Rasentrimmen. Wenn Sie mit dem Mäher durch sind, folgt also der Griff zum praktischen Akku Rasentrimmer. Welches Modell für Sie infrage kommt, hängt von Ihrem Garten ab. Feine Halme lassen sich mit einem kleineren Gerät abschneiden, stärkerer Wildwuchs benötigt mehr Power.

Die Vorteile gelten dabei für alle Typen der Akku Rasentrimmer:

  • Sie schaffen auch schwer erreichbare Ecken,
  • durch den kabellosen Betrieb ist die Handhabung sehr leicht,
  • die Geräte sind leicht und kompakt,
  • der Akkumotor ist angenehm leise,
  • die Akku Rasentrimmer erfordern nur wenig Platz zum Verstauen.

So funktioniert Ihr Akku Rasentrimmer 

Die Akku Rasentrimmer werden von dem Motor angetrieben, der wiederum durch den Akku mit Energie versorgt wird. Diesen Akku laden Sie einfach mit dem dafür geeigneten Ladegerät auf. Danach ist der Rasentrimmer gleich einsatzbereit und mäht Wildwuchs und feine Halme zuverlässig ab. Dabei bewegen Sie den Kopf direkt über die noch unsauberen Stellen. Der Rasenmäher kann die Kanten am Beet oder am Zaun nur grob bearbeiten. Darum ist der Rasentrimmer unverzichtbar, wenn Sie nicht zur Schere greifen wollen. 

Leicht und schnell führen Sie den Trimmerkopf über die schwierigen Stellen. Ihr Nachbar schaut sicherlich schon neidisch zu Ihnen, während er noch mit seinem Rasenmäher herumhantiert. Sobald Sie fertig sind, wird er heimlich mit der Schere seine Kanten nacharbeiten. Falls Sie sich gut verstehen, leihen Sie ihm vielleicht sogar Ihr neues Gerät zum Testen aus. Er wird ebenso wie Sie begeistert sein und sich selbst einen Akku Rasentrimmer anschaffen.

Akku Rasentrimmer von klein bis groß 

Für die Beseitigung von feinen Grashalmen und Kräutern reicht ein Rasentrimmer mit Faden-Schneidkopf aus. Auch bei einfachen Modellen wie dem Makita Akku Rasentrimmer DUR181Z lässt sich der Schneidkopf in fünf Stufen neigen und der Schaft in einem Bereich von 18 cm verstellen. Hierbei handelt es sich um ein sehr kompaktes und leichtgewichtiges Modell. So arbeiten Sie in bequemer Haltung und können Ihrem Nachbarn winken. 

akku_rasentrimmer_makita_dur181z

Der Makita DUR187LZ eignet sich auch für anspruchsvollere Arbeiten und für größere Grundstücke. Er hat ebenfalls einen bürstenlosen Motor und ist damit sehr ausdauernd und haltbar. Für die leichtere Bedienung wird ein einfacher Schultergurt mitgeliefert.

akku_rasentrimmer_makita_dur187lz

Noch mehr Leistung bietet der Makita Akku Rasentrimmer DUR362LZ, der mit einem 2-Faden-Schneidkopf ausgestattet ist und 5,6 kg wiegt. Durch seinen leisen Motor eignet er sich hervorragend für eine geräuschempfindliche Umgebung, beispielsweise für Einrichtungen wie Seniorenheime oder Schulen. Um festeres Gestrüpp zu kappen, hat dieser leistungsstarke Akku Rasentrimmer eine Spannung von 2 x 18 V. Außerdem ist eine Anzeige der Restkapazität vorhanden.

akku_rasentrimmer_makita_dur362lz

Fazit

Als kompaktes, leichtes Gerät oder als leistungsstarker Gartenhelfer mit Doppelakku: Die Akku Rasentrimmer helfen Ihnen dabei, auch den Beetrand und die Ecken am Zahn sauber zu halten. Er ist schnell zur Hand und braucht kein Stromkabel. Wenn Sie mit dem Trimmer durchgegangen sind, wuchert nichts mehr unordentlich in die Höhe. Rasentrimmer jetzt im Shop näher anschauen und bequem online bestellen!

Jetzt Akku Rasentrimmer auf Passiontec ansehen!

Weitere spannende und informative Blog-Artikel rund um das Thema Heim & Garten nur ein Klick entfernt.