Makita UH7580

Der Markenhersteller Makita ist seit langem bekannt für die Entwicklung und Herstellung von hochwertigem, sehr leistungsfähigem Elektrowerkzeug für Industrie, Heim und Garten. Seine außergewöhnlich robusten und benutzerfreundlichen Heckenscheren sind nicht nur bei professionellen Gärtnern äußerst gefragt, sie erfreuen sich auch bei Einsteigern in den Garten- und Landschaftsbau großer Beliebtheit. Die Makita UH7580 Heckenschere ist eine besonders leistungsstarke Vertreterin dieser Kategorie, die auch durch eine hohe Arbeitssicherheit und ein ausgezeichnetes Handling überzeugen kann.

Makita UH7580 – hohe Schnittleistung für große Flächen

Makita UH7580
Makita UH7580 Heckenschere für den perfekten Schnitt

Wer seinen Garten optimal in Schuss halten will, legt großen Wert auf die perfekte Trimmung seiner Hecken und Sträucher. Mit der Makita UH7580 Heckenschere hat man ein professionelles Werkzeug zur makellosen Pflege der Gartenkulturen zur Verfügung. Die Sauberkeit und Präzision des Schnittes sowie das Tempo des Arbeitsfortschrittes hängen von den jeweiligen Leistungsmerkmalen des verwendeten Gerätes ab. Dabei spielen nicht nur die Motorleistung, das Tempo der Schneidmesser und die Schnittstärke eine große Rolle, sondern auch die Länge des Schwertes und die Qualität der darin verbauten Messer.

Die Makita UH7580 Heckenschere kann in den genannten Punkten brillieren. Ihr Motor zählt mit 670 Watt zum oberen Leistungsbereich. Über ein verstärktes Getriebe putscht er die rostfreien, dreiseitig geschliffenen Qualitätsmesser zu beeindruckenden 1.500 Schnitten pro Minute. Mit einer Schnittlänge von 75 cm ist die Reichweite der Makita UH7580 extrem groß. Bis zu 18 mm dicke Äste durchtrennt sie mühelos und sauber. Selbst große Hecken und Sträucher stellen somit keinerlei Problem für dieses leistungsstarke Gerät dar.

Die Sicherheit für den Anwender wird bei der Makita UH7580 groß geschrieben

Der Umgang mit rasiermesserscharfen Elektrowerkzeugen ist für den Anwender nicht ganz ungefährlich. Deshalb hat der Hersteller die Makita UH7580 Heckenschere mit einigen besonderen Sicherheitsdetails ausgestattet. Im Betrieb müssen immer zwei von den drei Schaltern gleichzeitig gedrückt werden. Will man im Notfall das Gerät bewusst stoppen oder entgleitet es während der Arbeit, so hält der automatische Schnellstopp die Messer innerhalb von zwei Zehntelsekunden an, um eine Verletzung des Benutzers zu verhindern. Sollte man mit der Makita UH7580 einmal irrtümlich an ein hartes Hindernis stoßen, so verhindert ein Anstoßschutz an der Schwertspitze das Zurückschlagen der Heckenschere. Komplettiert wird die Arbeitssicherheit durch einen Schutzköcher für die scharfen Schneidmesser, einen Kabelhalter sowie den integrierten Handschutz.

Die Makita UH7580 glänzt durch ihre komfortable Handhabung

Neben Leistung und Sicherheit bestimmt auch der Komfort die Qualität einer elektrischen Heckenschere. Die Makita UH7580 verfügt mit dem ergonomischen ringförmigen Multigriff über ein einzigartiges Feature, das eine Arbeit in mehreren Griffpositionen ermöglicht. Damit wird senkrechtes und vertikales Schneiden mit einer optimalen Balance realisiert und eine bequeme Arbeitshaltung auch bei langwierigen Projekten ermöglicht. Zur weiteren Erhöhung des Bedienkomforts ist die Makita UH7580 mit mehreren Einschalttastern versehen, die in den Griffstücken verbaut sind.

Fazit

Die Makita UH7580 Heckenschere überzeugt mit einer hohen Schnittleistung, der beachtlichen Arbeitssicherheit und dem ausgezeichnetem Bedienungskomfort. Hochwertige Materialien und ausgereifte Technik verhelfen ihr zu hoher Robustheit und Langlebigkeit. Das macht sie zum perfekten Arbeitsgerät für ambitionierte Hobbygärtner bis zu professionellen Garten- und Landschaftsbauern, mit dem auch sehr umfangreiche Hecken und Sträucher wunderbar in Form gebracht werden können.

Jetzt Makita UH7580 Heckenschere auf Passiontec ansehen!

Weitere spannende und informative Blog-Artikel über Produkte von Makita nur ein Klick entfernt.

Bewerten Sie den Artikel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.