GBH 4-32 DFR in Aktion 2

Mit dem GBH 2-28 F hat der deutsche Markenhersteller Bosch bereits vor einigen Jahren ein Modell auf den Markt gebracht, das seitdem seine Anwender begeistert. Für die etwas schwereren Bohr- und Stemmarbeiten ist jedoch auch er nicht vorgesehen. Für solche Arbeiten ist der Bosch GBH 4-32 DFR das ideale Elektrowerkzeug. Er ist sozusagen der große Bruder, der zum Einsatz kommt, wenn Bohr- und Stemmarbeiten häufig über das übliche Maß hinausgehen.
Dabei ist er nur geringfügig schwerer, und auch seine Motorleistung ist nicht so gravierend höher. Sein konstruktiver Aufbau ist es, der ihn in Verbindung mit einer noch brachialeren Schlagstärke auszeichnet. Er braucht auch dann noch keine Arbeitspause, wenn sein kleinerer Bruder diese nach hartem Einsatz benötigt. Gleichzeitig ist der Bosch GBH 4-32 DFR unübertrefflich an Effizienz. Er bewältigt Bohrarbeiten um 30 Prozent schneller als die Modelle anderer Hersteller in der Vier-Kilo-Klasse. Auch dies ist ein wesentliches Markenzeichen, denn Bohr- und Stemmarbeiten, bei denen es kräftig zur Sache geht, sind anstrengend. Dabei um 30 Prozent schneller mit einer Arbeit fertig zu sein ist ein überaus überzeugender Vorteil.

Der Bosch GBH 4-32 DFR – eine Maschine nicht nur für den Profi

Bosch GBH 4-32 DFR Professional
Bosch GBH 4-32 DFR Professional – Bohr- und Stemmhammer in Einem

Die Ansiedlung im Bereich der Vier-Kilo-Klasse lässt zunächst den Schluss zu, dass es sich beim Bosch GBH 4-32 DFR um einen Bohr- und Stemmhammer für den ausschließlichen Einsatz auf der Baustelle und im gewerblichen Bereich der Profihandwerker handelt. Er ist perfekt für diesen Einsatzzweck geeignet. Schließlich entstammt der GBH 4-32 DFR der blauen Serie des deutschen Markenherstellers für den Einsatz im professionellen Bereich. Das schließt jedoch nicht automatisch aus, dass entsprechende Arbeiten nicht auch im Heimwerkerbereich vorkommen können.
Der Bosch GBH 4-32 DFR ist deshalb auch für Heimwerkerinnen und Heimwerker empfehlenswert, die gelegentlich mit etwas umfangreicheren Bohr- und Stemmarbeiten konfrontiert werden. Dann kann sein kleiner Bruder GBH 2-28 F bei langen Arbeitsgängen an seine Leistungsgrenze gelangen und im Extremfall überlastet werden. Hier verhält es sich genauso wie beim Autofahren. Wer häufig lange Autobahnfahrten unternimmt und schnell am Ziel sein will, entscheidet sich für ein leistungsstärkeres Fahrzeug. Der Motor eines Kleinwagens wäre dieser großen dauerhaft abgerufenen Leistung nicht auf Dauer gewachsen. Der Bosch GBH 4-32 DFR ist das leistungsstärkere Modell, welches auf Grund seiner konstruktiven Beschaffenheit bei schweren Arbeitsgängen einem geringeren Verschleiß unterliegt.
Es gibt aber auch noch ein weiteres Argument für den Einsatz des Bosch GBH 4-32 DFR im Heimwerkerbereich. Sein Bohrfutter SDS plus ist völlig einfach gegen ein Schnellspannbohrfutter auswechselbar. Kein anderer Bohr- und Stemmhammer in der Vier-Kilo-Klasse ist in der Lage, so präzise und ohne Unwucht auch Bohrlöcher in Holz und Metall zu bohren. Logisch, dass man keine Ein-Millimeter-Bohrungen mit einem Stemmhammer bohren wird. Ab circa 4 mm bis zu 13 mm in Stahl und 32 mm in Holz ist jedoch alles möglich und dies in bester Qualität. Kleinere Bohrhämmer, die mit einem Schnellspannbohrfutter bestückt werden können, schaffen meist nur Bohrungen bis maximal 10 mm.

Perfektes Handling im robusten Gehäuse

Der Bosch GBH 4-32 DFR ist bereits durch seinen konstruktiven Aufbau als ein Bohr- und Stemmhammer der höheren Leistungsklasse erkennbar. Bei ihm ist der Motor nicht wie bei kleinen Bohr- und Stemmhämmern in waagerechter Position hinter dem Getriebe angeordnet. Er befindet sich vielmehr in senkrechter Anordnung zwischen dem dahinterliegenden Griffstück und dem Zweithandgriff. Das bedeutet, dass wir bei der Benutzung das Gewicht des Hochleistungsmotors zwischen beide Hände nehmen. Daraus resultiert eine ausgewogene Maschinenführung, bei der seitliches oder horizontales Wegkippen oder Verkanten auf ein Mindestmaß reduziert wird. Wir müssen unsere Kraft nicht aufwenden, um den GBH 4-32 DFR richtig zu führen. Vielmehr können wir sie in die eigentliche Bohrarbeit investieren. Ein noch besseres ergonomisches Verhalten eines Bohr- und Stemmhammers in der Vier-Kilo-Klasse ist derzeit nicht vorhanden.
Der Markenhersteller Bosch hat bei seinem Bohr- und Stemmhammer GBH 4-32 DFR aber auch in besondere Robustheit investiert. Aus diesem Grund wird sein Getriebe von einem Gehäuse aus Aluminium-Druckguss umgeben. Dies wirkt gewichtsreduzierend und ist gleichzeitig besonders widerstandsfähig im harten Einsatz. Die Folge ist eine lange Lebensdauer dieses Bohr- und Stemmhammers und damit ein besonders ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. In einem Forum spricht ein begeisterter Benutzer von einem Bohr- und Stemmhammer in Form des Bosch GBH 4-32 DFR, der sich förmlich durch die Wand schmeißt.

Nicht viele Stemm- und Bohrhämmer in der Vier-Kilo-Klasse führen in ihrem Zubehör ein Wechselbohrfutter. Beim Bosch GBH 4-32 DFR ist es enthalten und angesichts einer ausgereiften Mechanik blitzschnell ausgewechselt. Die Verwendung als Bohr- und Stemmhammer sowie auch als leistungsstarke Bohrmaschine mit Schnellspannfutter macht den Bosch GBH 4-32 DFR zu einem außergewöhnlich vielseitig einsetzbaren Elektrowerkzeug.

Der Bosch GBH 4-32 DFR läuft bei der Arbeit zu großer Form auf

GBH 4-32 DFR in Aktion
Bosch GBH 4-32 DFR Professional – das ideale Arbeitsgerät für den waschechten Heimwerker und Profi

Es gibt Bohr- und Stemmhämmer in der Vier-Kilo-Klasse, deren brachiale Kraft man bereits erfühlt, wenn man sie in den Händen hält. Dazu gehören besonders die Markengeräte des japanischen Herstellers Makita. Sie profitieren besonders von ihrem simplen Aufbau, welcher einzig und allein einem effizienten Vortrieb bei der Arbeit gewidmet ist. Aus diesem Konzept ergibt sich jedoch kaum ein Preisvorteil. Der GBH 4-32 DFR des deutschen Markenherstellers Bosch hingegen verbirgt seinen um weitere 30 Prozent schnelleren Vortrieb unter einer durchkonstruierten und ausgereiften Hülle mit technischen Finessen.
Beim Bohren ist der GBH 4-32 DFR seinem kleineren Bruder GBH 2-28 F zwar ein klein wenig unterlegen, weil er ganz einfach etwas schwerer ist. Besonders in Beton und hartem Kalksandstein wirkt sich dieser vermeintliche Nachteil jedoch als Vorteil aus, denn der GBH 4-32 DFR bewältigt wesentlich längere Arbeitsgänge. Bei vielen in Folge herzustellenden Bohrlöchern für Dübel benötigt der GBH 4-32 DFR keine zwischenzeitlichen Pausen. Ob für den 6 mm Kunststoffdübel oder für Durchbrüche bis 23 mm Durchmesser eingesetzt – der GBH 4-32 DFR verrichtet seinen Dienst, bis sämtliche Arbeit geschafft worden ist.
Genauso effizient lassen sich mit dem Bosch GBH 4-32 DFR Bohr- und Stemmhammer Bohrungen für Elektroschalterdosen in sämtlichen Materialien herstellen. In Beton und Kalksandstein verrichten wir diese Arbeiten mit einer Hammerbohrkrone. In weichen Gesteinsmaterialien kommt eine Diamantbohrkrone bei ausgeschalteter Schlagfunktion zum Einsatz. Für Dosenlöcher in Gipskarton oder Holz tauschen wir ganz einfach das SDS-plus-Bohrfutter gegen das Schnellspannbohrfutter aus und bohren sie mit einer Lochkreissäge. Kein anderer Bohr- und Stemmhammer ist derart flexibel einsetzbar wie der GBH 4-32 DFR von Bosch.
Bei deaktivierter Schlagbohrfunktion nutzen wir den GBH 4-32 DFR als Stemmhammer zum Ausstemmen von Mauerschlitzen für Installationen. Mit einem besonders breiten Flachmeißel können wir alten Putz oder Fliesen abstemmen. Der GBH 4-32 DFR eignet sich aber auch zum Abstemmen von Mauerwerksteilen und Ausstemmen von Mauernischen. Er ist zwar bei letzteren Arbeiten nicht mit einem schweren Abbruchhammer mit SDS-max-Aufnahme vergleichbar. Bei allen üblichen Arbeiten im Heimwerkerbereich und bei gewerblichen Installationsarbeiten ist dieses Leistungsprofil jedoch völlig ausreichend.

Fazit

Der Bosch GBH 4-32 DFR ist ein Bohr- und Stemmhammer in der Vier-Kilo-Klasse für mittlere Bohr- und Stemmarbeiten. Sein Markenzeichen ist ein um bis zu 30 Prozent schnellerer Vortrieb als der von vergleichbaren Hämmern anderer Hersteller.
Seine Ausstattung mit einem SDS-plus-Bohrfutter und austauschbarem Schnellspannbohrfutter macht den GBH 4-32 DFR von Bosch zu einem leistungsstarken und vielseitig einsetzbaren Elektrowerkzeug für fast alle Bohr- und Stemmarbeiten.
Angesichts seiner zum Lieferumfang gehörenden L-Boxx ist der Bosch GBH 4-32 DFR ein Komplettgerät im Tragekoffer für den professionellen Einsatz sowie im Heimwerkerbereich.

Jetzt Bosch GBH 4-32 DFR auf Passiontec ansehen!

Weitere spannende und informative Blog-Artikel über Produkte von Bosch nur ein Klick entfernt.