Bosch Akkuschrauber Kaufberatung

Wer auf der Suche nach dem für seine Verwendungszwecke geeigneten Akkuschrauber ist, stößt früher oder später auf den Bosch GSR 18-2-LI Professional. Die Auswahl an Akkuschraubern ist beinahe unüberschaubar. Je mehr man jedoch seine Anforderungen eingrenzt, umso schneller scheiden Billigmodelle und Discounterprodukte aus. Sie sind unhandlich, verfügen über keine ausreichende Akkukapazität und ihr Drehmoment lässt sehr zu wünschen übrig. Schließlich gelangt man zum Bosch GSR 18-2-LI Professional. Er beinhaltet alle Eigenschaften, die Handwerker sowie Heimwerkerinnen und Heimwerker mit gutem Grund von einem Markenwerkzeug erwarten dürfen. Dies sind neben den bereits genannten Kriterien auch Gesichtspunkte bei der Auswahl, die sich auf lange Standzeiten und ergonomische Griffgestaltung beziehen.

Dies ist äußerst wichtig, denn mit einem Akkuschrauber erledigen wir oft lange Arbeitsgänge. Wir wollen mit ihm zügig arbeiten können, wenn wir Schrauben eindrehen. Wir wollen aber auch über ein großes Leistungspotenzial verfügen können, wenn wir festsitzende Schrauben lösen müssen. Dies alles erfüllt der Akkuschrauber Bosch GSR 18-2-LI Professional mit Zuverlässigkeit und ohne Überlastung unserer Hände und Gelenke.

Bei keinem anderen Elektrowerkzeug erfühlen wir so deutlich wie bei einem Akkuschrauber seine Qualität, wenn wir ihn in unseren Händen halten. Ein klobiges Teil mit unhandlichem Griff und Unausgewogenheit bei der Gewichtsverteilung bereitet uns keine Freude bei der Arbeit. Es geht auch anders – der Akkuschrauber Bosch GSR 18-2-LI Professional ist klein und handlich und verfügt trotzdem über extrem hohe Leistungseigenschaften bei ausgewogener Ergonomie.

Bosch GSR 18-2-LI Professional für die Baustelle und die Heimwerkerwerkstatt

Bosch GSR 18-2-LI Professional
Bosch GSR 18-2-LI Professional mit seinem perfekten Handling und äußerst leistungsstarken Motor ist perfekt für Heimwerker und Profis

Bosch ist der weltweit einzige Hersteller von Elektrowerkzeugen, der zwei verschiedene Geräteserien entwickelt hat. Dies sind die grünen Maschinen für den Heimwerkergebrauch und andererseits die blauen für den gewerblichen Baustellenbetrieb. Hinsichtlich ihrer Leistungsparameter unterscheiden sich baugleiche Maschinen beider Serien nur unwesentlich. Den Unterschied macht eine robustere Bauweise der blauen Profi-Serie aus, die sich in Form von Metallgetrieben und Hochleistungsmotoren zu erkennen gibt.

Der Akkuschrauber Bosch GSR 18-2-LI Professional ist ein Produkt dieser blauen Geräteserie. Er ist ein typisches Beispiel dafür, dass die Profigeräte nicht ausschließlich dem gewerblichen Baustelleneinsatz vorbehalten bleiben müssen. Im Handwerk stellt er ein Einsteigermodell dar, welches bei begrenzten Einsätzen ein hervorragendes Arbeitsergebnis abzuliefern vermag. Erst wenn beispielsweise lange Arbeitsgänge mit schweren Bohrarbeiten erforderlich sind, gelangt er an seine Leistungsgrenze.
Im Heimwerkerbereich sind solche für den Akkuschrauber höchst strapaziösen Verwendungszwecke nahezu ausgeschlossen. Hier läuft der Bosch GSR 18-2-LI Professional zu außergewöhnlich großer Form auf. Er vereint alle positiven Eigenschaften eines Profischraubers in sich. Heimwerkerinnen und Heimwerker profitieren beim Bosch GSR 18-2-LI Professional Akkuschraubern von Leistungsparametern, die allen Anwendungen in ihrem Sektor mehr als gerecht werden. Sich für einen Bosch GSR 18-2-LI Professional Akkuschrauber zu entscheiden bedeutet dementsprechend, Profiqualität zu erhalten.

Hohe Schrauberleistung im kleinen Format

Beim Akkuschrauber Bosch GSR 18-2-LI Professional fällt auf, dass er außergewöhnlich kurz ist. Vom hinteren Ende seines Maschinengehäuses bis zur Vorderkante des Bohrfutters beträgt dieses Maß nur erstaunlich wenige 191 Millimeter. Wer häufig mit einem Akkuschrauber hantiert, wird diesen Vorzug zu schätzen wissen. Der Bosch GSR 18-2-LI Professional Akkuschrauber ist tatsächlich der kürzeste seiner Klasse.

Bosch GSR 18-2-LI Professional Abmessungen
Bosch GSR 18-2-LI Professional ist der kleinste Akkuschrauber seiner Klasse und erreicht somit auch unzugängliche Stellen mühelos

Mit dieser kurzen Bauform lässt er sich nicht nur außerordentlich einfach bei der Arbeit mitführen. Für den komfortablen Transport sorgt überdies der Gürtelclip, mit dem man den Bosch GSR 18-2-LI Professional jederzeit griffbereit und vorher beide Hände für Montagearbeiten frei hat. Vielmehr benötigt er auch nicht viel Platz bei Bohr- und Schraubarbeiten, was besonders an verwinkelten Einsatzorten von großem Vorteil ist. Die sind bei den Schraubern anderer Hersteller häufig selbst mit dem kürzesten Bit nicht erreichbar. Den Bosch GSR 18-2-LI Professional hingegen bewegen wir auch dann noch sicher und komfortabel. Sein integriertes Arbeitslicht per LED ermöglicht uns dabei den Blick auf das Arbeitsfeld, welches wir auch mit einem Baustrahler nicht einsehen könnten.
Diese außergewöhnlich kurze Bauform bedeutet aber nicht gleichzeitig den Verzicht auf einen leistungsstarken Motor oder ein eingeschränkt starkes Getriebe. Der Akkuschrauber Bosch GSR 18-2-LI Professional steht seinen größeren Brüdern der blauen Geräteserie hinsichtlich seiner Bohr-und Schrauberleistung kaum nach. Lediglich seine Li-Ionen-Akkus mit jeweils 1,5 Ah Kapazität bei 18 V Akkuspannung begrenzen seine Einsatzmöglichkeiten, um ihn nicht zu überlasten.

Die außergewöhnlich kleine Bauform des Akkuschraubers Bosch GSR 18-2-LI Professional bedeutet darüber hinaus auch nicht Verzicht auf ergonomische Besonderheiten. Sein Akku befindet sich am unteren Ende des Handgriffes mittig über dem Gehäuse mit dem Motor, dem Getriebe und dem Bohrfutter. Damit erzielt er ein perfekt ausgewogenes Gewichtsverhältnis. Dies erfühlen wir als angenehm, wenn wir den Bosch GSR 18-2-LI Professional in unseren Händen halten. Er kippt weder nach vorn bei der Arbeit, wie dies viele Schrauber anderer Hersteller tun, noch kippt er seitlich weg. Wir können uns bei der Arbeit mit ihm völlig auf unsere Arbeit konzentrieren und müssen ihn nicht in seiner Position korrigieren.

Schrauben und bohren in Profimanier mit dem Bosch GSR 18-2-LI Professional

Bosch GSR 18-2-LI Professional in Aktion
Bosch GSR 18-2-LI Professional eignet sich dank des Schnellspannfutters ebenfalls für Bohrarbeiten

Logisch, dass wir vom Bosch GSR 18-2-LI Professional das erwarten, was dem Akkuschrauber seinen Namen gegeben hat. Wir können mit ihm Schrauben in Holz, in Dübel und andere Materialien eindrehen und auch wieder entfernen. Er bewältigt dabei Schrauben bis 8mm Durchmesser nahezu mühelos. Nur bei langen Arbeitsgängen mit vielen langen Schrauben müssen wir den Akku gegen einen zweiten, vollgeladenen austauschen. Auf diese Weise können wir den Akkuschrauber Bosch GSR 18-2-LI Professional bei sämtlichen Arbeiten an Holzkonstruktionen sowie bei Elektro-, Wasser- und Heizungsinstallationen einsetzen. Das können selbstverständlich nur Beispiele sein, denn die Einsatzmöglichkeiten sind noch wesentlich vielfältiger. Zu ihnen gehören auch Verdrahtungsarbeiten in Zählerschränken und Elektroverteilern, bei denen wir hunderte von Maschinenschrauben festziehen müssen.
Mit dem Bosch GSR 18-2-LI Professional können wir genauso gut Bohrarbeiten erledigen. Er ist mit einem Schnellspannfutter ausgestattet, in welches wir Spiralbohrer bis 13 mm oder auch Holzbohrer einspannen können. In Holz erzielen wir dabei Bohrlöcher bis 38 mm und in Stahl bis 13 mm Durchmesser. Für Bohrlöcher größerer Durchmesser verwenden wir eine Lochkreissäge. Damit können wir Bohrungen für Elektroschalterdosen und Kabeldurchführungen in Holz, Hartfaserplatten und Gipskarton herstellen.

Im täglichen Gebrauch erlernen wir viele weitere Verwendungsmöglichkeiten für unseren Akkuschrauber Bosch GSR 18-2-LI Professional. Der Verfasser dieses Artikels hat ihn mit Bravour sogar bei langsamer Drehzahl zur Herstellung von Kordeln aus mehreren Wollfäden verwendet. Kein anderes Elektrowerkzeug eröffnet uns so viele Möglichkeiten wie der Bosch GSR 18-2-LI Professional, bei Einhaltung der Sicherheitsvorgaben zu experimentieren und sich die Arbeit zu erleichtern.

Perfekt abgestimmtes Akku-Equipment des Bosch GSR 18-2-LI Professional

Bosch 18V 1,5Ah Akku
Einen zweiten vollgeladenen Bosch 18V 1,5Ah Akku parat zu haben ist nie verkehrt – Oder aber man gönnt sich seine Verschnaufpause, denn der 18V 1,5Ah ist im Nu’ wieder aufgeladen

Einer der wichtigsten Bausteine eines funktionell ausgereiften und leistungsstarken Akkuschraubers ist sein Akku-Equipment. Beim Bosch GSR 18-2-LI Professional besteht dieses aus zwei Li-Ionen-Akkus mit je 1,5 Ah Ladekapazität bei einer Akkuspannung von 18 Volt. Diese Spannung entspricht den Anforderungen, die wir an ein Profigerät stellen sollten. Die 1,5 Ah erscheinen zunächst als Untergrenze. Sie erinnern uns aber bei langen und schweren Arbeitsgängen rechtzeitig daran, unserem Bosch GSR 18-2-LI Professional mal eine Pause zu gönnen (die brauchen wir auch von Zeit zu Zeit). Wir können den entladenen Akku aber auch gleich durch den zweiten, vollgeladenen ersetzen, und dies ist sogar ein Vorteil der geringeren Ladekapazität. Ein 1,5 Ah-Akku ist schneller nachgeladen als beispielsweise einer mit 5,0 Ah.

Fazit

Der Bosch GSR 18-2-LI Professional ist ein Akkuschrauber aus der blauen Geräteserie des deutschen Markenherstellers. Er gilt im gewerblichen Baustellenbetrieb als perfekt ausgestattetes Einsteigermodell. Im Heimwerkerbereich stellt er einen besonders hochwertigen Akkuschrauber mit den Eigenschaften eines Profiwerkzeuges dar.
Der Akkuschrauber Bosch GSR 18-2-LI Professional ist der kürzeste und damit wendigste seiner Klasse. Mit ihm erreichen wir verwinkelte Montagepunkte, die mit einem anderen Schrauber unerreichbar wären. Sein integriertes LED-Licht sorgt dabei für Ausleuchtung des Arbeitsfeldes.
18-Volt-Akkus verschaffen dem Bosch GSR 18-2-LI Professional eine höchst effiziente Schrauberleistung beim Schrauben, Bohren und anderen Arbeitsgängen.

Jetzt Bosch GSR 18-2-LI Professional auf Passiontec ansehen!

Weitere spannende und informative Blog-Artikel über Produkte von Bosch nur ein Klick entfernt.