Bosch GDS 18V-LI Professional in L-BOXX ohne Akku und Ladegerät

Wer kleinere Reparaturen im Haushalt angehen möchte, muss nicht gleich einen ganzen Maschinenpark anschaffen. Für den Anfang genügt schon ein Schlagschrauber, wie der akkubetriebene Bosch GDS 18V-LI Professional. Er bohrt problemlos in Metall und Holz. Auch so manches Wandmaterial und natürlich Kunststoff schafft das Modell im Betrieb.

Bosch GDS 18V-LI Professional liefert eindrucksvolle Fakten

Bosch GDS 18V-LI Professional in L-BOXX ohne Akku und Ladegerät
Bosch GDS 18V-LI Professional – Eine “Weltneuheit” dank innovativer Akkutechnologie

Käufer des Bosch GDS 18V-LI Professional erhalten nicht weniger als eine Weltneuheit. Es handelt sich um den ersten Drehschlagschrauber mit flexiblem Akkusystem in der 18-Volt-Klasse. Ein hohes Drehmoment sorgt für einen schnellen Abschluss der Arbeiten. Schrauben bis M16 lassen sich bei 180 Nm problemlos verwenden. Der Bosch GDS 18V-LI Professional eignet sich auch zum Schrauben. Ein Rechts-/Linkslauf macht es möglich.

Dank ergänzbarem Akku vielseitig einsetzbar

Der Bosch GDS 18V-LI Professional benötigt wie jedes Elektrowerkzeug Energie. Diese empfängt er über ergänzbare Akkus. Der schwäbische Markenhersteller ermöglicht eine Wahl zwischen den Ausführungen „Premium“ und „Compact“. Das erste Modell bietet auch bei langem Einsatz hinreichend Energie, das zweite ist leichter konstruiert, wodurch der Bosch GDS 18V-LI Professional auf lange Sicht angenehm in der Hand liegt.

Der wahrscheinlich größte Pluspunkt: Die Handhabung

Das Gewicht, der Schwerpunkt sowie die Länge entscheiden über die Praxistauglichkeit. Der Bosch GDS 18V-LI Professional kommt inklusive eines herstellereigenen Energieträges auf gerade einmal drei Kilogramm. Dieses ist im Vergleich zu anderen Modellen mehr als akzeptabel. Das Modell verfügt über einen Mittelhandgriff. Dadurch verfügt es über einen ausbalancierten Schwerpunkt. Während viele Akkuschrauber zu lang sind, gelangen Nutzer mit dem Bosch GDS 18V-LI Professional auch an extrem enge Stellen. Selbst das Arbeiten über Kopf ist problemlos möglich.
Der Elektrohersteller Bosch hat einige Finessen zusätzlich eingebaut. Eine Batterie-Ladezustandsanzeige ermöglicht eine präzise Bestimmung, wie lange Energie noch vorliegt. Der Bosch GDS 18V-LI Professional ist mit einer Beleuchtung ausgestattet. So lassen sich selbst in dunklen Ecken die Bearbeitungsflächen eindeutig erkennen. Last, but not least: Zum Modell gehört natürlich auch die L-BOXX, die das Werkzeug schützt, wenn keine Arbeiten anstehen.

Bosch GDS 18V-LI Professional in Aktion
Überkopfarbeiten sind mit dem handlichen Bosch GDS 18V-LI Professional kein Problem

Die Bosch GDS 18V-LI Professional: ein Werkzeug, an dem Heimwerker lange Freude haben

Billigwerkzeuge halten nicht lange und besitzen oft nicht die gewünschte Leistung. Deshalb ist der Griff zur Markenware fast schon Pflicht. Das höherwertige Modell Bosch GDS 18V-LI Professional unterstreicht seine Vorzüge in der Praxis. Es liegt optimal in der Hand. Der schwäbische Hersteller hat bei der Konstruktion alles richtiggemacht. Einzig die Energieträger des Bosch GDS 18V-LI Professional müssen Heimwerker nachbestellen, wenn sie nicht schon vorliegen. Dasselbe Modell gibt es als Bundle übrigens auch mit Lithium-Ionen-Akku und Ladestation.

Jetzt Bosch GDS 18V-LI Professional in L-BOXX ohne Akku und Ladegerät auf Passiontec ansehen!

Weitere spannende und informative Blog-Artikel über Produkte von Bosch nur ein Klick entfernt.