o235855v16_GBH18V-26F_Ziegel_214

Bohren und Stemmen in Mauerwerk, Gestein und Beton kann eine schweißtreibende Arbeit sein, wenn nicht das geeignete Know-how zur Verfügung steht. Dieser Problematik haben sich die Entwickler von Elektrowerkzeugen schon vor etlichen Jahren gewidmet. Eines der ersten und heute weiterhin überall im Einsatz ist der legendäre “Boschhammer“, dessen Name sogar als Synonym für die Maschinen anderer Hersteller steht. Von einer bestimmten Voraussetzung ist dieser leistungsstarke Bohr- und Stemmhammer jedoch abhängig – er benötigt den Anschluss an eine Steckdose. Mit dem Boschhammer Bosch blau der Akku-GBH-Serie ist dies nun auch ohne Spannungsquelle aus dem Stromnetz möglich. Er wird mit einem Hochleistungsakku betrieben. Immer mehr ist der Wandel zu akkubetriebenen Werkzeugen zu spüren.

Erste mit Akku betriebene Bohr- und Stemmhämmer konnten die Leistung von kabelgebundenen Modellen nicht erreichen. Das hat sich mittlerweile geändert. Mit dem Bohrhammer Bosch blau steht uns ein Modell zur Verfügung, welches durch extrem hohe Akkupower die Schlagstärke kabelgebundener Geräte erreicht. Mit ihm sind selbst lange Arbeitsgänge möglich, so wie wir dies von einem Profigerät erwarten.

Ist das Akkugerät Bohrhammer Bosch blau auch im Heimwerkerbereich zu Hause?

Vom deutschen Markenhersteller Bosch ist bekannt, dass er seine Elektrowerkzeuge in zwei verschiedenen Lieferserien herstellt. Dies sind einerseits die grünen Maschinen für den Heimwerkerbedarf und andererseits die blaue Serie für den gewerblichen Baustelleneinsatz. Bei vergleichbaren Modellen unterscheiden sich die beiden Serien hinsichtlich ihrer Leistungswerte nur unwesentlich. In den blauen Maschinen, wie zum Beispiel dem Bohrhammer Bosch blau GBH 18V 26 hat der Hersteller jedoch Hochleistungsmotoren und –getriebe verbaut, die noch besser an den zu erwartenden Dauerbetrieb auf der Gewerbebaustelle im Handwerk angepasst sind.
Lange Arbeitsgänge sind aber auch im Heimwerkerbereich keine Seltenheit. Vom grünen Boschhammer beispielsweise ist bekannt, dass er nach einer moderaten Meterzahl ausgestemmter Mauerschlitze für Elektroleitungen eine Ruhepause zum Abkühlen benötigt. Hier läuft der Bohrhammer Bosch blau zur großen Form auf. Alle Heimwerkerinnen und Heimwerker, die sich mit dem eigenen Hausbau oder Umbau befassen, profitieren mit ihm von hoher Leistungsfähigkeit und weniger erforderlichen Arbeitsunterbrechungen.

Der Bosch GBH Bohrhammer im vielseitigen Einsatz

Bohrhammer Bosch blau im Einsatz
Selbst Überkopfarbeiten meistert der Bohrhammer Bosch blau problemlos

Ein Boschhammer der GBH-Serie mit Akkubetrieb gehört der Klasse der mittleren Bohrhämmer an. Er ist mit einem SDS-plus-Bohrfutter ausgestattet, welches der Aufnahme von Hartmetallbohrern, Schlagbohrkronen, Durchbruchsbohrern und verschiedenartigen Meißeln dient. Sein Hochleistungsmotor ist in senkrechter Bauform positioniert, und dieses Motorgehäuse endet unterseitig mit dem Batteriefach. Das Getriebe hingegen ist oberseitig waagerecht verbaut und mündet in das besagte SDS-plus-Bohrfutter. Mit dem hinterseitigen Bediengriff und dem vorderseitigen Zweithandgriff wird der Bohrhammer Bosch blau zum Elektrowerkzeug mit Zweihandbedienung. Seine Gewichtsverteilung erweist sich bei der Verwendung als hervorragend ausgewogen, wodurch die Führung der Maschine beim Stemmen und Bohren erleichtert wird. Diese ausgezeichneten ergonomischen Werte werden von an den Zugriffspunkten der Hände vorhandenen Softgripflächen unterstützt.
Mit dem Bohrhammer Bosch blau können wir Dübellöcher und solche für Mauerwerksdurchbrüche bohren. Wir können eine Hammerbohrkrone einsetzen, um die Löcher für Elektroschalterdosen herzustellen. Mit dem Einsatz von Flach-, Spitz- und Fugenmeißeln können wir die unterschiedlichsten Stemmarbeiten ausführen, die bis hin zu einfachen Abbrucharbeiten reichen.Das SDS-plus-Bohrfutter am Bohrhammer Bosch blau können wir aber auch mit einem Schnellspannfutter bestücken, welches über einen entsprechenden Aufnahmeschaft verfügt. Dann können wir ihn auch nutzen, um bei ausgeschalteter Schlagfunktion Löcher mit HSS-Bohrern herzustellen oder Dosenlöcher in Gipskarton oder OSB-Platten mit einer Lochkreissäge auszukreisen.

Welche Vorteile bietet die Akkufunktion beim Bohrhammer Bosch blau?

Bohrhammer Bosch blau im Einsatz
Bohrhammer Bosch blau mit innovativer Akkutechnologie ermöglicht das Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen

Kabelgebundene Elektrowerkzeuge benötigen als Stromversorgung immer eine vorhandene und in Betrieb befindliche Steckdose. Die ist aber beim Neubau, bei einer umfassenden Renovierung mit demontierter Elektroanlage oder im Garten nicht immer vorhanden. Der Bohrhammer Bosch blau versetzt uns in die Lage, unsere Arbeiten auch ohne aufwendige Suche nach einer funktionierenden Steckdose auszuführen.

Bei umfangreichen Renovierungsarbeiten müssen wir den Bohrhammer oftmals auch mit kurzen Arbeitsgängen an verschiedenen Stellen einsetzen. Dann ist es äußerst lästig, wenn wir jedes Mal das Kabel der Maschine erst an einer anderen Steckdose anstecken müssen. Mit einem akkubetriebenen Bohrhammer Bosch blau entfällt diese Nebenarbeit, denn wir sind jederzeit einsatzfähig.

Weshalb enthält der Lieferumfang einiger Bohrhammer keine Akkus?

Ohne Akkubestückung ist selbstverständlich ein Bosch GBH 18V 26 Bohrhammer nicht einsatzfähig. Der Hersteller Bosch berücksichtigt mit dieser Ausstattung aber die Wünsche vieler Anwender, die bereits über ein entsprechendes Akku-Equipment verfügen. Die Akkus der blauen Profiserie sind bei verschiedenen Bohrhämmern und anderen Elektrowerkzeugen die Gleichen. Sie lassen sich also in mehreren Maschinen verwenden, und nicht jede von ihnen benötigt deshalb eine Komplettausstattung.
Beispielsweise sind die Li-Ionen-Hochleistungsakkus 18V 6,0 Ah nach 35 Minuten Schnellaufladung bereits zu 80 Prozent nachgeladen. Ihre Verwendung in verschiedenen Maschinen ist somit bereits fast ohne Arbeitsunterbrechungen möglich, wenn nur zwei Akkus vorhanden sind. Damit verringert sich die Investition.

Fazit

Der Bohrhammer Bosch blau ist ein Bohr- und Stemmhammer für leichte und mittelschwere Arbeiten. In der Ausführung eines akkubetriebenen Modells wird  er mit Li-Ionen-Hochleistungsakkus 18V 6,0 Ah betrieben, die bei der hier vorgestellten kostengünstigen Version jedoch nicht immer im Lieferumfang enthalten sind. Mehr Spannung garantiert beispielsweise der Bosch GBH 36VF-LI Plus Professional.
Die SDS-plus-Aufnahme des Bohrhammers von Bosch ermöglicht die Verwendung von Hartmetallbohrern, Hammerbohrkronen, Durchbruchsbohrern und Meißeln. Seine ausgezeichnete Ergonomie lässt lange und ermüdungsfreie Arbeitsgänge zu. Die enorme Akkukapazität erzeugt 50 Prozent mehr Leistung, mit welcher der akkubetriebene Bohrhammer Bosch blau einem kabelgebundenen Bohr- und Stemmhammer ebenbürtig ist.
Jetzt Bohrhammer Bosch blau auf Passiontec ansehen!
Weitere spannende und informative Blog-Artikel über Produkte von Bosch nur ein Klick entfernt.