Online-Shopping mit Sofortüberweisung: So funktioniert’s

Wie viele andere Händler auch, bieten wir unseren Kunden bei Passiontec die Möglichkeit, die Option Sofortüberweisung für den Bezahlvorgang zu nutzen. Doch wer oder was ist eigentlich diese Sofortüberweisung? Genau dieser Frage gehen wir heute auf den Grund.

Bild: Sofort GmbH

Zunächst einmal ganz prinzipiell zum Verständnis: Der Dienst Sofortüberweisung ist ein Online-Zahlungssystem. Wie es der Name schon sagt, werden Überweisungen sofort ausgeführt – sollte man meinen. In der Praxis verhält es sich ein bisschen anders. Der Empfänger der Überweisung bekommt keinesfalls sofort eine Summe gutgeschrieben, sondern erhält zunächst lediglich eine Zahlungsbestätigung. Die eigentliche Überweisung dauert für den Empfänger genau so lange (oder so kurz) wie eine selbst durchgeführte Überweisung von einem deutschen Girokonto. Es handelt sich also vielmehr um ein Pseudo-Vorkassesystem – anders als konkurrierende Systeme wie zum Beispiel Giropay, das als Online-Bezahlverfahren von Teilen der deutschen Kreditwirtschaft ins Leben gerufen wurde.

So funktioniert die Sofortüberweisung

Sollte sich ein Kunde für eine Sofortüberweisung entscheiden, wird er am Ende einer Bestellung in einem Online-Shop zum Bezahlvorgang auf die Webseite der Sofort GmbH weitergeleitet. Hier werden die gleichen Daten eingegeben, die auch sonst beim Login der Bank des Kunden gelten. Das heißt nach Auswahl der jeweiligen Bank wird der Benutzername und das Kennwort abgefragt.

Anschließend gibt es eine Übersicht zur bevorstehenden Transaktion. Sind alle Daten korrekt, kann eine TAN eingegeben werden Je nach Bank und Konto wird diese manuell (zum Beispiel über einen Code, der via SMS verschickt wird) oder optisch über einen TAN-Lesegerät bestätigt.

Bild: Sofort GmbH

Wurde die TAN richtig eingegeben, ist der Bezahlvorgang abgeschlossen. Der Online-Händler bekommt darüber eine Bestätigung und die bestellte Ware kann sofort versendet werden. Genau hier liegt der große Vorteil sowohl für Kunden als auch für Händler. Es fallen keine Wartezeiten wie bei einer Standard-Überweisung an, die manchmal mehrere Tage dauern kann, bis sie auf dem Konto des Händlers gutgeschrieben wurde.

Flexible Zahlung bei Passiontec

Selbstverständlich ist die Zahlung via Sofortüberweisung nur eine von vielen möglichen Varianten bei uns. Kunden haben darüber hinaus die Wahl zwischen einer Zahlung via Vorauskasse, Nachnahme, Kreditkarte und PayPal. Auch eine Finanzierung wird angeboten in Kooperation mit der Santander Consumer Bank AG. In unseren Passiontec Stores gibt es natürlich auch die Möglichkeit, bar oder mit EC-Karte zu bezahlen.

Autor: Simon

Simon schreibt bei Passiontec über Technik-Themen. Dazu gehören Produktvorstellungen, Ratgeber sowie Tipps & Tricks. Mehr unter simonstich.de und hier im Blog:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s