Kärcher FC 5 Hartbodenreiniger: saugen und wischen in einem Arbeitsgang

Kärcher FC 5 HartbodenreinigerVerdreckte Fliesen und andere Hartböden zu reinigen, erfordert in der Regel zwei Arbeitsgänge. Erst müsst ihr den groben und losen Dreck mit einem Staubsauger aufsaugen, um anschließend wischenderweise für das Entfernen festgesetzter Verschmutzungen zu sorgen. Zwei Arbeitsgänge bedeuten aber auch doppelten Aufwand und damit mehr Zeit, die wir ja meist eher ungerne für den Hausputz opfern. Da wäre es doch praktisch, wenn ihr das Saugen und Wischen in einem Schritt erledigen könntet. Und genau das ist mit dem Kärcher FC 5 Hartbodenreiniger kein Problem!

Rotierende Mikrofaserwalze

Der Kärcher FC 5 Hartbodenreiniger ist quasi Staubsauger und Wischmopp in einem. Das 2-in-1-Gerät ermöglicht es euch, sowohl feuchten als auch trockenen Schmutz in nur einem einzigen Arbeitsschritt aufzuwischen und abzusaugen. Somit spart ihr euch das Vorsaugen und damit wertvolle Zeit, die ihr für schönere Dinge nutzen könnt.

Die automatisch befeuchteten, rotierenden Mikrofaserwalzen des Kärcher FC 5 Hartbodenreiniger nehmen sämtlichen Schmutz vom Boden auf. Das Gemisch aus Wasser und dem gebundenen Schmutz wird dann ununterbrochen von den Walzen abgesaugt – quasi wie bei einem Staubsauger. So wird der Boden mit nur einem Arbeitsschritt sowohl gesaugt als auch feucht gewischt. Und dank der rotierenden Walzen fährt der Nasssauger quasi fast von alleine, muss nur mit wenig Kraft manövriert werden.

Sparsames Kerlchen

kaercher-fc-5-hartbodenreiniger-1055-5000Auf diese Weise spart der Kärcher FC 5 Hartbodenreiniger aber nicht nur Zeit, sondern auch noch Wasser – und somit auch noch Geld und tut etwas für die Umwelt. Denn im Vergleich zu herkömmlichen Methoden verbraucht der Kärcher FC 5 Hartbodenreiniger laut Hersteller bis zu 85 Prozent weniger Wasser. Offen gestanden haben wir dies nicht nachgemessen, vertrauen einem namhaften und seriösen Unternehmen wie Kärcher hier aber.

Nicht sparsam ist der Kärcher FC 5 Hartbodenreiniger hingegen bei der Reinigungsleistung. Diese ist dank des ausgeklügelten Systems sehr gut. Dank der praktischen Selbstreinigungsfunktion bleiben die Walzen jederzeit frisch sauber, sodass sie immer wieder neuen Schmutz aufnehmen und binden können. Zudem ist das 2-in-1-Gerät auch noch vielseitig verwendbar, da mit ihm nicht nur Fliesen, sondern auch Holz-, Stein- und Kunststoffböden schnell und einfach gründlich gereinigt werden. Aufgrund der geringen Restfeuchte trocknen die gereinigten Böden in weniger als 2 Minuten. Somit könnt ihr den Raum schneller wieder betreten und auch die Gefahr, auf nassem Boden auszurutschen, wird minimiert.

Dank dem Drehgelenk am Reinigungskopf fahrt ihr mit dem Kärcher FC 5 Hartbodenreiniger auch bequem unter Möbel, um überall für Sauberkeit zu sorgen. Gelagert wird er in der beiliegenden Reinigungs- und Parkstation, dank der das Gerät geparkt wird und die verschmutzten Walzen einfach gereinigt werden. Ihr könnt die hochwertigen Mikrofaserwalzen schnell und kinderleicht abbauen. Um sie zu reinigen, schmeißt ihr sie einfach bei bis zu 60 °C in die Waschmaschine. Zudem müsst ihr den Schmutzwassertank regelmäßig leeren sowie den Frischwassertank befüllen. Beides ist dank dem leicht zu entnehmenden 2-Tank-System kein großer Akt, sodass der Kärcher FC 5 Hartbodenreiniger eine bequeme und Zeit sparende Methode für die Hartbodenreinigung ist.

Shop_Button_Kärcher_FC5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s