Das Gaming-Notebook Lenovo IdeaPad Y900-17ISK

Notebooks sind längst nicht mehr nur Arbeitsgeräte, wie das Lenovo IdeaPad Y900-17ISK beweist. Speziell für das Gaming konzipiert, können Spieler ihren Desktop-PC einmotten. Mit viel Power und technischen Finessen ausgestattet bietet das 17“-Notebook genau das, was Gamer brauchen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf das Power-Notebook mit Windows 10.

Bild: Lenovo

Alles im Blick mit dem großen Display

Beim Gaming kommt es auf schnelle Reaktionszeiten an – ständig muss alles auf dem Screen verarbeitet werden. Da kommt ein extragroßes Display gerade recht. Im Lenovo IdeaPad Y900-17ISK besitzt der Screen eine Diagonale von 17,3 Zoll und löst dabei natürlich in Full HD bei 1920 x 1080 Bildpunkten auf. Es handelt sich um ein Non-Glare-Display, damit auch nichts spiegelt.

Viel Power unter der Haube

Spiele gehören zu der Kategorie, in der sich die Spreu vom Weizen trennt. Sie benötigen ein besonders hohe Rechenleistung – nur weil ein Gerät ein hochauflösendes Video ruckelfrei abspielen kann, heißt das noch lange nicht, dass auch Gaming möglich ist. Im Gaming-Notebook kommt daher eine NVIDIA-Grafik GeForce GTX 980M zum Einsatz, die sich im laufenden Betrieb auf satte 4096 MB Grafikspeicher verlassen kann. So lassen sich auch aktuelle 3D-Spiele flüssig zocken und der Desktop-PC verstaubt mehr und mehr.

Extra viel Arbeitsspeicher

Bild: Lenovo

Neben der Grafikkarte ist der Arbeitsspeicher der entscheidende Faktor in der Gamingwelt. Auch hier hat sich Lenovo nicht lumpen lassen und gleich 32 GB DDR4 RAM verbaut. In Kombination mit der Grafikkarte und dem Intel Core i7 Prozessor der sechsten Generation kommt eine Leistung zusammen, die noch vor wenigen Jahren nur bei extrem teuren Desktop-Rechnern möglich war.

SSD-Festplatte für schnelle Daten

All die genannten Features wären nichts ohne eine solide Grundlage: Im Lenovo IdeaPad Y900-17ISK kommt eine besonders große und moderne Festplatte zum Einsatz. Die Kapazität der SSD liegt bei 512 Gigabyte und sollte genug Platz für viel aktuelle Spiele bieten.

Der große Vorteil von SSD gegenüber herkömmlichen Festplatten liegt in der Geschwindigkeit. Lesen und Schreiben von Daten geht flotter, was die Gamer nicht nur bei der Installation freut, sondern auch während des Spielens selbst – keine langen Wartezeiten, bis es weitergeht.

Fazit: Das Gaming-Notebook Lenovo IdeaPad Y900-17ISK hat seinen Preis, bietet dafür aber eine extreme Leistung. Wer Spiele liebt und den klobigen Desktop-PC nicht immer bemühen möchte, ist mit dem Notebook bestens bedient.

Autor: Simon

Simon schreibt bei Passiontec über Technik-Themen. Dazu gehören Produktvorstellungen, Ratgeber sowie Tipps & Tricks. Mehr unter simonstich.de und hier im Blog:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s