Energiesparend und leiser: Der Numatic James JDS181-11

Bild: Numatic

Die Staubsauger der Marke Numatic erkennen wir sofort: das Gesicht ist einfach unverwechselbar. Doch nicht nur äußerlich, auch mit seinen inneren Werten weiß der Bodenstaubsauger Numatic James JDS181-11 zu überzeugen. Das neue Modell wurde nochmal verbessert: Eine verbesserte Saugleistung bei gleichzeitig geringerer Lärmbelastung – und gleich 50 Prozent weniger Energie verbraucht er auch noch. In diesem Artikel wollen wir den Bodenstaubsauger etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Tradition aus Großbritannien

Seit fast 50 Jahren bringt die britische Firma Numativ Staubsauger mit dem unverwechselbaren Gesicht auf den Markt. Die Modele tragen Namen wie James, George und Henry. Schon früh hat sich die Qualität des Unternehmens auch außerhalb der Britischen Insel herumgesprochen. Heute gibt es Numatic-Sauger auf der ganzen Welt zu kaufen – natürlich auch in unserem Online-Shop.

Starke Saugkraft, großer Beutel

Im Vergleich zum Vorgängermodell hat Numativ die Leistung in Sachen Saugkraft noch mal nach oben schrauben können. Dabei kommt der extra große Beutel mit einem Volumen von neun Litern gerade zur richtigen Zeit: Er kann mehr aufnehmen und muss viel seltener gewechselt werden im Vergleich mit herkömmlichen Staubsaugern.

Weniger Energieverbrauch, dafür leiser

Zwar verfügt der langlebige Motor über eine satte maximale Leistung von 620 Watt, setzt diese aber effizient ein, um möglichst wenig Strom zu verbrauchen und den Geldbeutel zu schonen. Um ganze 50 Prozent konnte der Energiehunger gesenkt werden.

Hinzu kommt das ohnehin schon leise Saugen, das nochmal um einige Dezibel verringert wurde.

Bild: Numatic

Ein praktischer Begleiter

Nicht nur der Beutel, auch das Kabel des Numatic James JDS181-11 ist in Übergröße vorhanden. Bei einer Länge von zehn Metern fällt der lästige Steckdosenwechsel viel öfter weg als bei herkömmlichen Geräten. Leicht zu verstauen ist der Staubsauger ebenfalls: Hier kommt die Saugrohrhalterung in der Parkfunktion zum Einsatz – platzsparend wartet James auf seinen nächsten Einsatz. Insgesamt bringt der Sauger 7,6 kg auf die Waage.

Fazit: Der Numatic James JDS181-11 Staubsauger macht auch in der neuesten Version eine gute Figur. Der geringe Energieverbrauch und der große Beutel lässt normale Staubsauger schnell alt aussehen.

Autor: Simon

Simon schreibt bei Passiontec über Technik-Themen. Dazu gehören Produktvorstellungen, Ratgeber sowie Tipps & Tricks. Mehr unter simonstich.de und hier im Blog:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s