Leise, aber mit viel Power: Rasentrimmer Makita DUR361UZ

Der Frühling ist da und genau wie die Pflanzenwelt wächst auch bei uns die Vorfreude. Bald schon macht das Arbeiten im Garten wieder deutlich mehr Spaß als das Schneeräumen. Der Perfekte Zeitpunkt also, um das eigene Equipment einer Prüfung zu unterziehen und vielleicht das eine oder andere Gerät auszutauschen. Heute stellen wir den Rasentrimmer Makita DUR361UZ vor, der auf der einen Seite mit viel Leistung überzeugen kann, auf der anderen Seite aber so gebaut wurde, dass er besonders leise ist. Das freut auch den Nachbarn!

Für wen sich das Gerät eignet

Es handelt sich wie erwähnt um einen Rasentrimmer, keinen Rasenmäher. Die hat der Hersteller zwar auch zur Genüge im Portfolio, aber für kleine Flächen und Ecken reicht ein Trimmer vollkommen aus. Richtig große Flächen sollten mit dem Makita DUR361UZ aber nicht in Angriff genommen werden, dafür ist der Trimmer nicht gedacht.

Das Gerät eignet sich vor allem in Bereichen, in denen es leise zugehen muss oder sollte. Auch die eigenen Ohren werden mit dem Gerät geschont. Hinzu kommt eine Ergonomische Gewichtsverteilung die den Rücken während der Arbeit schont. Dazu passt der Schultergurt, der im Lieferumfang enthalten ist und die 5,8 kg des Trimmers gleichmäßiger verteilt.

Viel Kraft und eine lange Ausdauer

Der Makita DUR361UZ verfügt über einen bürstenlosen Motor, der eine lange Lebensdauer garantiert und stufenlos eingestellt werden kann. Der Schnittkreis liegt bei 23 cm, darüber befindet sich eine universelle Schutzhaube. Auch eine Schutzbrille liegt mit im Paket. Das Gehäuse ist mit der XPT=Extreme Protection Technology ausgestattet und schützt so ganz wunderbar vor Schmutz- und Spritzwasser.

Da es sich um Akku-Gerät handelt, hat der hier vorgestellte Rasentrimmer Platz für zwei 18 Volt Li-Ion Akkus, die in Reihe geschaltet werden und somit eine kraftvolle Leistung von 36 Volt bieten. Diese Akkus gehören nicht zum Lieferumfang, können aber natürlich auch in unserem Shop erworben werden.

Fazit: Der Makita DUR361UZ Rasentrimmer hält, was er verspricht. Besonders die leise Arbeitsweise dürfte viele Kunden überzeugen. Im Zusammenspiel mit Makita-Akkus haben wir ein Gerät vor uns, das lange durchhalten kann, ohne den Rücken zu sehr zu belasten.

Autor: Simon

Simon schreibt bei Passiontec über Technik-Themen. Dazu gehören Produktvorstellungen, Ratgeber sowie Tipps & Tricks. Mehr unter simonstich.de und hier im Blog:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s