Riesen-Tablet: Groß, größer, Samsung Galaxy View

Mit dem Samsung Galaxy View hat der südkoreanische Hersteller ein echtes Luxus-Tablet in Übergröße auf den Markt gebracht. Mit einer Diagonale von knapp 47 Zentimetern eignet sich das Gerät bestens, um Serien und Filme zu schauen. Auch darüber hinaus bietet das Samsung Galaxy View viele Einsatzmöglichkeiten, die wir in diese Artikel vorstellen möchten.

Bild: Samsung

Großer Screen mit Full HD

Eigentlich werden Tablets eher als „große Smartphones“ gesehen, die ein mobiles Betriebssystem mit an Bord haben und auch sonst nicht wirklich für den stationären Gebrauch konzipiert sind – ganz anders das neue Galaxy View. Bei einem Gewicht von stolzen 2,65 Kilo handelt es sich diesbezüglich eher um ein Notebook. Zum Herumtragen und in der Tasche verschwinden lassen eignet sich das Gerät nur bedingt. Seine Stärken kann das Samsung Galaxy View vor allem bei der Medienwiedergabe ausspielen. Hier kommt die Übergröße und eine Full HD-Auflösung gerade recht.

Da es sich nicht um das handlichste Tablet aller Zeiten handelt, ist ein starker Standfuß auf der Rückseite des Bildschirms ein Muss. Dieser hält das Gerät fest und bietet einen guten Stand auf dem Tisch. Dabei bleibt das Samsung Galaxy View aber flexibel genug, um es im Handumdrehen in eine andere Position zu befördern.

Bild: Samsung

Sehr starker Akku

Wer viele Serien oder Filme schauen möchte, für den ist der Akku genau so wichtig wie das Display. Hier hat Samsung sich nicht lumpen lassen und eine Batterie mit einer Leistung von 5700 mAh eingebaut. Auch bei Vollbild-Videos in hoher Auflösung kann ganze neuen Stunden ohne Unterbrechung geschaut werden – wenn es denn sein muss.

WLAN, Bluetooth, kein 3G/4G

Drahtlose Verbindungen werden über Bluetooth und WLAN ermöglicht. Mobiles Internet hingegen ist von Haus aus nicht integriert, was sich mit der stationären Nutzung des Geräts wohl erklären lässt. Immerhin kann eine SIM-Karte eingesteckt werden.

Zu den weiteren Features gehört eine Webcam mit einer Auflösung von 2,1 MP, so dass auch Skype kein Problem darstellt. Der interne Speicher von 32 GB kann ganz einfach per microSD-Karte erweitert werden.

Fazit: Das Samsung Galaxy View hat mobile Eigenschaften, ist aber kein handlicher mobiler Begleiter. Das Gerät richtet sich an Nutzer, die vor allem Entertainment auf einem großen Screen genießen wollen – ohne das Tablet ständig neu aufladen zu müssen.

Autor: Simon

Simon schreibt bei Passiontec über Technik-Themen. Dazu gehören Produktvorstellungen, Ratgeber sowie Tipps & Tricks. Mehr unter simonstich.de und hier im Blog:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s