Sonos PLAY:5 bietet tollen Klang für jeden Raum

In den vergangenen Wochen haben wir euch auf unserem Blog diverse WLAN-Lautsprecher von Bose vorgestellt, z.B. den Bose SoundTouch 20 III. Marktführer im Bereich der kabellosen Lautsprecher für das smarte und vernetzte Zuhause ist aber Sonos. Auch dieser noch recht neue amerikanische Hersteller bietet eine Reihe von WLAN-Lautsprechern, unter anderem den Sonos PLAY:5 . Und genau den wollen wir euch gerne etwas genauer vorstellen.

sonos-play5-gen2-schwarz

Kabellose Freiheit

Wie auch bei der Konkurrenz ist die Einrichtung des Sonos PLAY:5 schnell erledigt. Mit der kostenlosen App des Herstellers habt ihr ihn schnell via Smartphone oder Tablet ins hauseigene WLAN-Netzwerk integriert. Über die App könnt ihr dann auch für die Musikwiedergabe sorgen. Unterstützt werden unter anderem eine Vielzahl von Streaming-Diensten und Internetradios, z.B. Apple Music, Spotify, Google Play Music, Deezer, Napster und viele mehr. Natürlich könnt ihr aber auch die Musik aus eurer eigenen Sammlung über das Netzwerk kabellos an den PLAY:5 streamen.

Es muss aber nicht immer kabellos sein. Habt ihr zum Beispiel einen MP3-Player oder gar einen alten Plattenspieler, könnt ihr auch mit diesen Geräten vom Sonos PLAY:5 und seinem tollen Klang, auf den wir weiter unten noch eingehen, profitieren. Denn auf der Geräterückseite ist ein Audio-Eingang vorhanden, über den ihr externe Geräte per Klinkenkabel an den PLAY:5 anschließen könnt. So ist er noch flexibler einsetzbar als zum Beispiel die beiden kleineren Modelle PLAY:1 und PLAY:3. Zudem braucht ihr noch nicht einmal euer Smartphone oder Tablet zur Hand nehmen, um den PLAY:5 zu bedienen. Denn er bietet eine Touch-Oberfläche, über die ihr Lautstärke und Track-Auswahl direkt am Lautsprecher ändert.

Kristallklarer Klang

play5-singing-in-showerDer Sonos PLAY:5 ist, einmal abgesehen von PLAYBAR und PLAYBASE für den Fernseher sowie dem Subwoofer namens SUB, der größte Lautsprecher aus dem Hause Sonos. Bei einer Größe von 203 x 364 x 154 mm bringt er immerhin stolze 6,36 kg auf die Waage. Dies zeigt auch, dass in dem in schwarzer oder weißer Farbe erhältlichen Gehäuse einiges an Technik steckt. Um genau zu sein sind dies sechs digitale Verstärker der Klasse D, die speziell für die sechs Treiber des Speakers und seine spezielle Konstruktion konzipiert wurden. Für richtig tollen Sound sorgen insgesamt drei Hochtöner sowie drei Mitteltöner, die Höhen extrem klar und Tiefen sehr kraftvoll und ohne Verzerrungen wiedergeben. Zudem schafft es der eine Lautsprecher durch seine spezielle Bauart ein breites Stereo-Klangspektrum zu zaubern, wofür eigentlich normalerweise zwei Lautsprecher nötig wären.

Durch seine Größe und sein Klangvolumen ist der Sonos PLAY:5 ideal fürs Wohnzimmer gedacht, da er auch große Räume kraftvoll beschallen kann. Aber natürlich macht er sich auch in anderen Räumen sehr gut, zum Beispiel im Badezimmer. Denn der PLAY:5 ist nicht nur extrem schick und kann sowohl hochkant als auch waagerecht aufgestellt werden, sondern ist auch feuchtigkeitsbeständig. Damit ist er auch der ideale Duett-Partner, wenn ihr gerne unter der Dusche eure Lieblingsmusik lautstark mitträllert. Alles, was ihr benötigt, ist ein Stromanschluss und ein WLAN-Zugang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s