Sony NW-WS 413: Der wasserdichte Sport-Kopfhörer

Musik zu jeder Zeit, an jedem Ort – mit den schicken Sony NW-WS 413 Kopfhörern wird das tatsächlich zur Realität. Sie sind nicht nur staubdicht und wasserdicht, sondern eignen sich besonders beim Sport. Selbst beim Schwimmen können sie getragen werden. Hinzu kommt eine lange Akkulaufzeit, damit selbst bei einem Ultra-Marathon nicht am Ende die Batterien leer sind. Hier ein erster Überblick zu den Sport-Kopfhörern von Sony, die einen integrierten MP3-Player mit 4 GB Kapazität vorweisen können.

Angenehm zu tragen

Gerade beim Sport ist es wichtig, das ein MP3-Player quasi gar nicht erst bemerkt wird. Hier kommt das spezielle Design der Sony NW-WS 413 zum tragen: Die Kopfhörer werden um den Hals gelegt und baumeln nicht frei in der Gegend herum. Da es sich nicht nur um Kopfhörer, sondern auch um einen Musik-Player handelt, entfällt die lästige Verbindung zu einem Smartphone. Gerade mal 32 Gramm bringt das Gerät auf die Waage.

Perfekt für Schwimmer

Noch vor wenigen Jahren unmöglich: Musik auch unter Wasser hören. Die Sony NW-WS 413 Kopfhörer sind mit einer IP68-Zertifizerung ausgestattet, so dass sie bis zu 30 Minuten am Stück beim Schwimmen funktionieren. Selbst Salzwasser macht den Kopfhörern nichts aus – solange wir die mitgelieferten Schwimm-Ohrhörer verwenden, die mit einer zusätzlichen Schutzhülle überzogen sind.

Umgebung ausblenden – oder einblenden

Ein Modus zur Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen gehört heute zum guten Ton bei vielen Premium-Kopfhörern. Auch der Sony NW-WS 413 bietet eben diese Funktion, kann das Ganze aber auch umdrehen: Hier werden die Umgebungsgeräusche nicht unterdrückt, sondern quasi durchgelassen – ideal, wenn wir uns unterhalten wollen oder der Schwimm-Trainer etwas zu kritisieren hat.

Schnell aufgeladen

Die integrierte Batterie bietet eine Laufzeit von bis zu zwölf Stunden an, was in dieser Preiskategorie einen sehr ordentlichen Wert darstellt. Ist der Akku dann doch mal leer gehört, können wir ihn in nur einer Stunde wieder voll aufladen. Sony hat dabei aber auch an die Vergesslichen gedacht und eine Quick-Charge-Funktion eingebaut. Mit einem Ladevorgang von nur drei Minuten können wir eine ganze Stunde Musik hören.

Fazit: Die Sony NW-WS 413 Kopfhörer eignen sich für Schwimmer und andere Sportler, die auch beim Training nicht au Musik verzichten möchten. Sie sind am Körper kaum zu spüren, sehr leicht und schnell wieder aufgeladen.

Autor: Simon

Simon schreibt bei Passiontec über Technik-Themen. Dazu gehören Produktvorstellungen, Ratgeber sowie Tipps & Tricks. Mehr unter simonstich.de und hier im Blog:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s