Asus VC279H Bildschirm: Rahmenlos glücklich

Nicht nur unsere Fernseher sind in den letzten Jahren immer flacher geworden, auch die Bildschirme wurden streng auf Diät gesetzt. Ein gutes Beispiel ist der große VC279H aus dem Hause Asus, den wir heute etwas genauer unter die Lupe nehmen wollen.

81frcr0y6ul-_sl1500_Werfen wir zunächst einen Blick auf das Datenblatt: Der Asus VC279H ist ein 27 Zoll oder 68,6 cm-Monitor, der in Full HD auflöst. Die Reaktionszeit wird mit 5 Millisekunden angegeben – damit ist die Zeitspanne gemeint, die es braucht, um von einer Farbe zur nächsten zu wechseln. Fünf Millisekunden sind für das menschliche Auge nicht mehr wahrnehmbar.

Der Bildschirm verfügt über drei Anschlussmöglichkeiten. VGA, DVI und HDMI werden geboten. Die Videoquelle, wie z.B. ein PC, Notebook oder Set-Top-Box, muss also über einen dieser Ausgänge verfügen, damit das Bild zum Monitor gesendet werden kann.

Was fürs Auge…

Da wir ohnehin alle schon viel zu viel Zeit vor Bildschirmen verbringen, hat der Hersteller Asus an einige interessante Eye-Care Features gedacht. Da wäre zum einen die Flicker-Free-Technologie, die genau das macht, was der Name schon vermuten lässt. Hinzu kommt noch ein Blaulicht-Filter, der sich vor allem in Räumen mit künstlichem Licht als beruhigend für die Augen erweist, da der Anteil an blauem Licht um bis zu 70 Prozent reduziert wird.

365ec407-b44b-4114-a662-5b6d2d2c2921-png-_cb317203655_

Im Zusammenspiel mit der bereits erwähnten schnellen Reaktionszeit, einem Betrachtungswinkel von 178° und einem starken Kontrastverhältnis werden die Augen geschont und Ermüdungserscheinungen vermieden.

…und für kleine Stromrechnungen

energielabel_tv-incZu guter Letzt noch eine gute Nachricht für alle Sparfüchse und Umweltschützer. Der Asus VC279H besitzt die Energieeffizienzklasse A+, die im Bereich der PC-Bildschirme die höchste Stufe darstellt. Der Stromverbrauch bleibt also so gering wie möglich und auch im Standby-Modus hält sich die Leistungsaufnahme zum Glück in Grenzen.

Fazit: Mit dem Asus VC279H hat der Hersteller ein gut durchdachtes Gerät auf den Markt gebracht, das sowohl mit starker Hardware als auch mit kluger Software zur Schonung der Augen ausgestattet ist.

Autor: Simon

Simon schreibt bei Passiontec über Technik-Themen. Dazu gehören Produktvorstellungen, Ratgeber sowie Tipps & Tricks. Mehr unter simonstich.de und hier im Blog:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s