BOSE SoundTouch 300: Kabellose Audio-Perfektion

cq5dam-web-1280-1280

Seit über 50 Jahren ist BOSE als Hersteller von hochwertigem Audio-Equipment und Heimkino-Systemen bekannt. Die Erfahrung des Unternehmens spiegelt sich wieder in der qualitativen Verarbeitung sowie dem ansprechenden Design der Geräte. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf das System BOSE SoundTouch 300, welches mit Soundbar, Lautsprechern und Bassmodul die perfekte Kombination ergibt.

BOSE SoundTouch 300 Soundbar

bose-soundtouch-300-soundbar

Die Soundbar von BOSE ist das beste Beispiel dafür, dass größer nicht immer auch besser bedeutet. Ein platzsparendes Format in einem schicken Design ist der Grundstein des BOSE-Systems. Trotz der geringen Abmessungen bietet das Gerät eine erstaunliche Klang-Qualität und natürliche Bass-Wiedergabe – nicht mal Kabel stören den Audio-Genuss, denn die BOSE SoundTouch 300 Soundbar kommt wie alle Einheiten dieser Reihe ohne Kabel aus. Die Audio-Quelle bestimmen Sie selbst: Musik kann über das Heimnetzwerk oder vom Smartphone und Tablet über Bluetooth abgespielt werden.

BOSE Virtually Invisible 300 Wireless Surround Speakers

bose-virtually-invisible-300-wireless-surround-speakers

Als perfekte Erweiterung der Soundbar empfehlen wir die ebenfalls kabellosen Surround-Lautsprecher von BOSE. Sie sind als rückwärtige Lautsprecher konzipiert und bieten ein noch besseres Klang-Erlebnis für die Kinoabende auf dem heimischen Sofa. Die Verbindung zur Soundbar läuft über zwei Receiver, die natürlich im Lieferumfang enthalten sind. Bis zu neun Meter reicht die Funk-Verbindung, so dass auch der Einsatz in größeren Räumen kein Problem darstellt.

BOSE Acoustimass 300 Wireless Bass Module

bose-acoustimass-300-wireless-bass-module

Zu guter Letzt noch ein Blick auf das Bassmodul der 300er-Reihe von BOSE, mit dem das Heimkino-Feeling perfekt wird. BOSE Acoustimass 300 kann sowohl von außen als auch von innen überzeugen mit einer Oberfläche aus Glas und eine natürlichen Bass-Wiedergabe, die unter die Haut geht. Die Verbindung zur Soundbar läuft auch beim Bassmodul ohne Kabel und kann bis zu neun Meter entfernt aufgestellt werden.

Weitere Informationen zu den vorgestellten Produkten gibt es in unserem Shop:

Autor: Simon

Simon schreibt bei Passiontec über Technik-Themen. Dazu gehören Produktvorstellungen, Ratgeber sowie Tipps & Tricks. Mehr unter simonstich.de und hier im Blog:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s